ZIEGENKÄSETALER

ZUTATEN

100g Dinkelmehl

25 g Butter

50g Frischkäse

etwas Honig

etwas Petersilie

 

 

 

Petersilie fein hacken und mit der Butter, etwas Honig und dem Frischkäse cremig rühren. Langsam das Mehl untermengen und zu einem Teig kneten. Diesen ausrollen und kleine Kekse ausstechen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen. Die Masse ergibt ca 30 Stk.

 

Haltbarkeit:  ca. 1 Woche.

Dinkelmehl: Dinkel wird bei einer Weizenallergie meist gut vertragen. Reich an Vitamin E und Biotin.

Butter: Schadet nicht! Ist bei Problemen mit der Bauchspeicheldrüse sogar ein „gutes“ Fett.

Honig: Enthält eine große Anzahl Enzyme, Mineralien Vitamine. Gut bei Husten und hat eine heilende Wirkung auf den Verdauungstrakt.

Petersilie: Reich an Vitamin B. Unterstützt zudem Niere und Blase.

Ziegenfrischkäse: Enthält viel Kalium, Calcium und Natrium.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0